Information vom 03.04.2020

Das Wochenende steht vor der Tür...

… und damit vermutlich auch noch mehr Zeit, die ihr mit euren Eltern verbringen könnt.

Deswegen haben wir heute zwei kreative Ideen für euch, die ihr am Wochenende ganz leicht umsetzen könnt:

 

​                   Bemale einen Stein, den du dir draußen suchst, mit Filzstiften oder anderen wetterfesten

       Farben. Den Stein legst du dann beim nächsten Spaziergang irgendwo an den Wegesrand und

             ein paar Tage später können eure Steine dann alle im Dorf sehen und sich darüber freuen.

                         Das nennt sich „Glücksstein“, denn manche sagen, es bringt Glück, so einen Stein zu

                                                                               entdecken. Vielleicht verteilst du sogar mehrere Steine?

                                      Dekoriere ein Fenster zur Straße hin (Bilder, Gebasteltes, Stofftiere auf der Fensterbank…) und 

                                        mach dich beim nächsten Spaziergang auf die Suche nach den geschmückten Fenstern der                                                      anderen Kindergartenkinder.

                                          Zur Zeit malen viele Kinder einen Regenbogen an ihr Fenster um anderen Kindern bei ihrem                                                  Spaziergang zu zeigen, dass in diesem Haus ebenfalls ein Kind wohnt, das genau wie sie derzeit                                          lange und oft zu Hause bleiben muss.

Wir wünschen euch ein schönes Wochenende. Bleibt gesund.

Information vom 02.04.2020

Stups, der kleine Osterhase...

steht schon in den Startlöchern und hoppelt bestimmt bald auch bei euch vorbei. Damit ihr euch die Wartezeit etwas verkürzen könnten, haben wir uns heute ein paar Ideen aus dem Bereich „Malen“ ausgesucht.

Hier findet ihr ein lustiges Hasen-Mandala und ein schönes Osterbild zum Ausmalen. Ihr könnt die Bilder nach dem Ausmalen ausschneiden und auf ein größeres, buntes Papier oder Tonkarton kleben. So bekommt euer Bild einen bunten Rahmen.

Den Sonnenschein könnt ihr nutzen und Folgendes ausprobieren:

Du benötigst: ein Blatt Papier, eine Figur deiner Wahl, ein Stift

 

Sucht euch einen sonnigen Platz und legt das Blatt auf den Boden oder 

auf den Tisch. Stellt die Figur so auf, dass der Schatten auf das Papier

fällt. Auf die Stifte. Fertig. Los! Nun kannst du den Schatten nachspuren,

die aufgezeichneten Figuren ausmalen und ein Bild dazu gestalten.

Viel Spaß euch dabei.

Information vom 01.04.2020

Hallo liebe Kinder

Wir haben euch ein paar Ideen gegen schnöde Langeweile zu Hause zusammengestellt. Auf euch wartet ein Osterlied mit Fingerspiel, eine Malgeschichte und ein

spannendes Eier-Experiment für kleine Forscher

Hierfür benötigst du: 1 Ei, 1 Glas, Essig

 

Innen an der Eierschale liegt noch eine dünne Eihaut, die Eiweiß und Eigelb umschließt. Normalerweise bekommt man sie höchstens zu Gesicht, wenn man ein Frühstücksei pellst. Es gibt aber noch einen Weg, an sie heran zu kommen.

Füllt ein Glas mit Essig und lege ein rohes Ei hinein. Schon nach kurzer Zeit bilden sich auf der Schale viele Bläschen. Folgendes geschieht: Die Säure Essig ist in der Lage, den Kalk der Eierschale aufzulösen. Nach einigen Stunden hat sich die Schale im Essigbad vollständig aufgelöst. Jetzt hält nur noch das zarte Eihäutchen das Ei zusammen.

Ihr könnt das Ei mit seiner Gummihaut nun vorsichtig aus dem Essig nehmen. Spült es mit klarem Wasser ab und haltet es gegen das Licht, dann seht ihr den Dotter im Eiweiß schwimmen. Drückt auch mal mit dem Finger dagegen, bevor es als Spiegelei in der Pfanne endet.

Hier könnt ihr die Anleitung zum Eier-Experiment und weitere Ideen herunterladen und ausdrucken.

Viel Spaß euch dabei.

Information vom 25.03.2020

Das Kindergartenfest ist abgesagt

Aufgrund der aktuellen Situation wurde das Kindergartenfest, welches am 17. Mai 2020 stattfinden sollte, abgesagt.

Information vom 25.03.2020

Wichtige Elterninformation zur Betreuung in der Notgruppe

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen für den Anspruch auf einen Platz für Ihr Kind in der Notgruppe.

Bitte beachten Sie unbedingt die Informationen seitens des Kindergartens.

Wichtige Information vom 02.04.2020: Die Notbetreuung ist über die gesamten Osterferien möglich. Die geplante Schließzeit entfällt.

Information vom 23.03.2020

Informationen zur Betreuung in der Notgruppe

Ob Sie berechtigt sind, Ihr gesundes Kind in einer Notgruppe betreuen zu lassen, können Sie hier einsehen. Bitte nehmen Sie unbedingt telefonischen Kontakt zu uns auf um alles Weitere zu besprechen.

Am ersten Tag der Aufnahme ist die Erklärung zur Berechtigung einer Notbetreuung zur Abgabe in den Betreuungseinrichtung schriftlich bei uns abzugeben.

Information vom 22.03.2020

Erweiterung des Personenkreises mit Anspruch auf die Notgruppenbetreuung

Das Staatsministerium Bayern hat mit Wirkung zum 23. März 2020 den Kreis der Anspruchsberechtigten für einen Notgruppenplatz erweitert. Ob Sie berechtigt sind erfahren Sie in dem aktuellen Newsletter des Staatsministeriums vom 21.03.2020. Für weitere Informationen und bei Fragen können Sie sich selbstverständlich unter 09324 - 2950 zwischen 9 und 14:30 Uhr bei uns melden.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie Ihr Kind in der Notgruppe betreuen lassen müssen, dann gelten die vom Staatsministerium vorgegebenen Voraussetzungen.

Information vom 16.03.2020

 

Wie von staatlicher Seite bekannt wurde, sind seit Montag, den 16. März 2020 bis voraussichtlich 19. April 2020 alle Schulen und Kindertagesstätten geschlossen - so auch unser Kindergarten.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Homepage des Bayerischen Staatsministeriums.

Für Eltern finden Sie hier alle wichtigen Informationen zur Kindertagesbetreuung.

Wichtige Informationen und Änderungen, die unseren Kindergarten betreffen, geben wir Ihnen selbstverständlich hier auf unserer Homepage bekannt.

Wir haben geschlossen!

Für das Kindergartenjahr 2021/2022 haben wir noch freie Plätze.

Stand mit Datum

TERMINE
KONTAKT

Kindergarten St. Josef e.V.

Kirchgasse  12

97359 Schwarzach am Main

Büro:

09324/2950

info@kindergarten-schwarzach.de

ANFAHRT
TELEFON DER GRUPPEN

Hasennest

09324 – 97 84 75 7

(ab 07.30 Uhr zu erreichen)

Mäusegruppe

09324 – 97 89 61

(zwischen 08.30 Uhr und 09.00 Uhr und jederzeit im Notfall)

Bärengruppe

09324 – 97 89 62

(zwischen 07.00 Uhr und 09.00 Uhr und jederzeit im Notfall; hier können zwischen 07.00 Uhr und 08.00 Uhr auch die Kinder der anderen Gruppen entschuldigt werden)

© 2018 Kindergarten St. Josef e.V.